Anschaffung


Bevor man sich Kaninchen anschafft sollte man sich genau Informieren und gewisse Überlegungen machen. Hier möchte ich erst einmal ein paar grundlegende Gedanken/Infos schreiben um die Entscheidung zu erleichtern.

 

Hier ein Link für mehr Infos zur Anschaffung:

http://www.kaninchenwiese.de/anschaffung/

 

 

Anschließend ein paar Worte von mir

Alter


Man sollte wissen das Kaninchen zwischen 8-10 Jahre werden können. In dieser Zeit muss man sich täglich um die Tiere kümmern. Auch während der Urlaubszeit müssen die Tiere ausreichend versorgt werden.  Vor allem verändern sich in dieser Zeit die Wünsche von Kindern und man sollte sich Kaninchen nicht nur aus einem aktuellen Wunsch heraus anschaffen.

Kaninchen und Kinder


Kaninchen sind Fluchttiere, dementsprechend mögen sie es nicht unbedingt herum getragen zu werden oder ähnliches. Sie lassen sich viel besser Beobachten und kommen an, wenn sie kuscheln und gestreichelt werden wollen. Auch muss man akzeptieren das sie mal ihre Ruhe haben möchten. Kindern sollte man dies verständlich machen, vor allem das es Lebewesen sind und keine Kuscheltiere und dann klappt das zusammen leben auch wunderbar. 

Platzbedarf


Kaninchen müssen natürlich irgendwo wohnen.  Um den Platz sollte man sich vorher Gedanken machen ob man diesen hat und bereit ist an die Kaninchen „abzugeben“.

 

Allgemein lässt sich sagen, egal ob drinnen oder draußen, das Kaninchen 2m²/24 Stunden pro Tier brauchen damit sie artgerecht gehalten werden. Je größer umso besser natürlich.

Gruppentiere


Kaninchen sind Gruppentiere und leben in freier Wildbahn in großen Familienverbänden zusammen. Daher sollten sie IMMER zu zweit oder mehr gehalten werden. Auch wenn ein älteres Tier stirbt sollte stet ein neues Tier dazu vergesellschaftet werden!

Kosten


Natürlich kostet das alles etwas. Anschaffung, Unterhalt, Tierarzt. Nach Obenhin sind natürlich keine Grenzen. Die Anschaffung ist dabei wahrscheinlich der kleinere Anteil. Die laufenden Kosten sind der größere Teil und sollte nicht unterschätzt werden. Genaue Zahlen kann man nicht sagen da der eine lieber mehr für Häuschen und Co ausgibt. Der andere kauft mehr Futter usw. 

Die Tiere


Wenn die Entscheidung sich Kaninchen anzuschaffen gefallen ist und alles gut durchdacht ist stellt sich natürlich die Frage wo man die Tiere herbekommt.

An dieser Stelle möchte ich einfach die Gelegenheit nutzen und unbedingt davor abraten Tiere aus der Zoohandlung zu kaufen!

Diese Tiere stammen aus Massenhaltungen ohne tierärztlicher Betreuung oder ähnlichem. Die Tiere sind meistens viel zu jung von der Mutter getrennt (meistens 5 Wochen nur alt, Ideal wäre 12 Wochen oder mindestens 7 Wochen), haben Krankheiten und sind sehr scheu. Auch wird man in besagten Läden sehr schlecht bzw. falsch beraten. Auch wird hier gerne mal bei den Geschlechtern gemogelt. Es geht den Verantwortlichen Personen nur ums Geld. Das selbe trifft natürlich auch auf Tiermärkte usw. zu. 

Hier mehr Infos wie die Tiere in den Zoohandlungen aufwachsen und leben:

http://www.kaninchenwiese.de/anschaffung/zoohandel-kaninchen/

 

Besser ist man holt sich Tiere aus dem Tierschutz oder von seriösen Züchter. Aber auch hier gibt es schwarze Schafe. Ein guter Züchter zeigt Ihnen gerne seine Zuchtanlage, Tiere und berät sie gerne. Die Tiere sehen gesund aus und sind zutraulich. Haben sie ein schlechtes Gefühl dann lassen Sie es lieber.