Da ich immer wieder gefragt werde wo ich meine Außengehege, Einrichtung, Futter usw herbekomme. Hier eine Sammlung von Links wo ich meine Sachen kaufe bzw. Wo es gutes Zubehör gibt. Selbstverständlich sind das meine persönlichen Auffassungen.

 

Unterbringung


Hier meine Empfehlung für Außenställe. Sie sind leicht zu Reinigen (gute Kunststoffwanne) und von der Qualität her ok. Außerdem individuell kombinierbar und es gibt Ersatzwannen.

Allerdings empfehle ich jedem selber etwas zu bauen da die angeboten Ställe nie 100% das wahre sind von der Größe/Qualität außer man ist bereit mehrere Hundert Euro auszugeben.

Es handelt sich hierbei um das Grundstall sowie die Freilauferweiterung. Es ist auch möglich noch weitere Stockwerke dazu zu kaufen. Als Windschutz haben wir am Stall oben eine Plexiglasscheibe angebracht.

Der Grundstall:

https://www.amazon.de/dp/B00L46GTKE/ref=sr_ph?ie=UTF8&qid=1474019299&sr=1&keywords=multiplex

Erweiterungsstall:

https://www.amazon.de/Kerbl-82842-Nagerstall-Multiplex-Addition/dp/B00L46GTHW/ref=pd_bxgy_199_img_2?ie=UTF8&psc=1&refRID=YVBSET55WQ4Y629RDP5Y

Erweitung Freistall:

https://www.amazon.de/Kerbl-82843-Unterfreilauf-Multiplex-56-5/dp/B00L46GXKA/ref=pd_bxgy_199_img_3?ie=UTF8&psc=1&refRID=JGRYBJ7ZXA4C5N0CBKJG

 Plexiglasscheibe in verschiedenen Größen:

https://www.amazon.de/gp/product/B00UK5IKT8/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF8&psc=1


 

Unser Außengehege ist Marke Eigenbau.

 

Die meisten Materialien wie z.B. Dach, Holz, Pflastersteine, Schrauben usw. sind aus dem Baumarkt bei uns um die Ecke.

 

Den Draht haben wir aus dem Internet und zwar hier (Preis schwankt, vergleichen lohnt sich) da er im Laden meistens nicht in der passenden Größe vorrätig ist und zudem sehr teuer:

https://www.amazon.de/gp/product/B00BST2E38/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF8&psc=1

Zur Wetterseite haben wir einen Balkonsichtschutz befestigt das es nicht so Durchzieht. Diesen gibt es öfters im Laden mal als Angebot für ca. 10€


Auf der Wiese habe ich mobile Außengehege. Diese lassen sich ganz einfach verschieben wenn das Gras abgemampft ist und im Winter lassen sie sich leicht verstauen.

Pro Paket sind es 8 Element inc. 1 Tür sowie das Netz mit Sonnenschutz. Bei mehreren Tiere ist es aber empfehlenswert zwei davon zu einem Großen zusammen zu stecken.

https://www.amazon.de/Kerbl-Freigehege-Gittern-verzinkt-Netz/dp/B0030NLMME/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1467670664&sr=8-1&keywords=kerbl+freigehege

Fürs Abdecken wenn ich mehrere Zusammen gesteckt habe benutze ich so ein Vogelschutznetz damit nichts raus und rein kommt.

https://www.amazon.de/Siena-Garden-Vogelschutznetz-Standard-engmaschig/dp/B0001EQIU6/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1467670691&sr=8-3&keywords=Baumnetz

Da dort natürlich kein Sonnenschutz dabei ist habe ich diese süße Schirmchen =)

https://www.amazon.de/gp/product/B003NSIO2C/ref=oh_aui_detailpage_o09_s00?ie=UTF8&psc=1


Im Gehege brauchen die Süßen natürlich auch einen Rückzugsort vorallem im Winter wo sie sich ein schönes Nest einrichten können und sich etwas aufwärmen können. Dafür habe ich diesen Stall. Er ist schlecht in der Verarbeitung und absolut ungeeignet als alleiniger Stall. Als Rückzugsort im Gehege aber Top. Vorallem für den Preis.

http://www.ebay.de/itm/Stall-24-Hasi-Kaninchenstall-Hasenstall-Kaninchenk%C3%A4fig-Hasenk%C3%A4fig-Hamsterstall/391484745631?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2055119.m1438.l2649

Eintichtung


Prinzipiell lässt sich sagen das ganz viele Gegenstände Zweck entfremdet werden können uns besser geeignet sind als Kaninchen Einrichtung wie das meiste Zeug welches im Laden verkauft wird.

Beginnen wir mit der Heuraufe:

 

Diese Heuraufe verwende ich in unseren Gehegen. Da dort mehrere Tiere leben find ich diese Heuraufe sehr klasse. Es passt genug Futter für mehrere Tiere rein ohne mir Sorgen machen zu müssen das es nicht reicht.

Diese gibts hier:

http://www.ebay.de/itm/Bellissa-Stand-Heuraufe-Kaninchen-Meerschwein-Nager-Futter-Raufe-Futterkrippe-/361745557675?hash=item5439b728ab:g:PGkAAOSwNRdX9gZI


Für unsere Einzelställe benutze ich diese hier. Sie sind zum festschrauben und nicht zum einhängen. So werden sie nicht immer "abgeräumt" von den schlauen Teufelchen =D.

Wichtig ist hier ein Deckel! Sonst springen sie in die Heuraufe und können sich etwas brechen. Außerdem lieben es meine auf den Deckel zu sitzen und zu dösen.

Heuraufe:

https://www.breker.de/heuraufe-verzinkt-20-cm.html

Der passende Deckel:

https://www.breker.de/deckel-fur-heuraufe-20cm.html


Als Tränke benutz ich dieses schicke Teil, da ich ja ein Fan vom Napf bin und "Nippel tränken" hasse aber den Wasservorrat dieser zu schätzen weiß ist dies die beste Zwischenlösung wie ich finde.

https://www.amazon.de/24762-Wasser-Futterspender-farblich-sortiert/dp/B000VABSD2/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1505399593&sr=8-1&keywords=Trixie+24762+Wasser-+und+Futterspender

 


So sehen meine Tränken in den Außenställen/Gehege im Winter aus. Es handelt sich hier um einen normalen Blumentopf, ein Topfuntersetzter aus Metall sowie ein Napf. Im Blumentopf steht ein Grab licht. Durch die Hitze des Grablichts erwärmt sich der Ton Napf und das Wasser gefriert nicht.

 

Wichtig ist das Ganze nicht in den Stall (wo Stroh usw. ist) stellen!!! Ich hab meine immer auf dem Betonboten in einer Ecke des Freigeheges stehen. So kann das Ganze nicht umgeschmissen werden und es brennt nichts.

 


Als Futternapf benutze ich normale Ton Näpfe. Pro Tier ein 250ml Napf:

https://www.breker.de/futtertrog-tontrog-250ml.html

Da bei mehreren Tieren sich doch alle um einen Napf streiten egal ob 5 drin stehen hab ich 500ml Näpfe wenn mehrere Tiere im Stall sind.

https://www.breker.de/futtertrog-tontrog-500ml.html


Für mehrere Tiere sind Häuschen mit zwei Außgängen wichtig. Hier hat sich das bis jetzt sehr gut bewert:

https://www.amazon.de/gp/product/B00DDC3FE0/ref=oh_aui_detailpage_o03_s00?ie=UTF8&psc=1


Pflanzsteine lassen sich super Zweck entfremden. Die Eckigen mit Steinplaten als Sitzbank und die Runden als rückzugsort und Tunnel. Ein Ziegelstein eignet sich wunderbar als Ästehalter.

Diese gibts billig in einem Baumarkt.


Natürlich müssen Kaninchen irgendwo ihr Geschäft hinmachen. Dafür verwend eich diese Kotwannen, welche es in verschiedenen Größen gibt. Es gibt hierfür auch extra Leisten damit das Kunststoff nicht angeknabbert werden kann.

https://www.breker.de/kaninchenzubehoer/kotwannen.html



Für die Außenställe und die Gehege verwende ich zusätzlich noch solche Katzenklowannen. Da sich die Kleinen dann meistens doch noch die ein oder andere Ecke aussuchen wo sie ihr Geschäft machen.

Große Wanne:

https://www.amazon.de/Katzentoilette-Schale-57-rund-Sonderpreis/dp/B00BH3C4RQ/ref=pd_sbs_199_5?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=M3PXVWT8MJNWFBSC9MV0

Kleine Wanne:

https://www.amazon.de/Katzentoilette-Schale-57-rund-Sonderpreis/dp/B00BH3C4R6/ref=pd_sbs_199_5?_encoding=UTF8&refRID=M3PXVWT8MJNWFBSC9MV0&th=1


Als Buddelkiste benutze ich zwei Hochbeetumrandungen. Ich find sie besser wie so Sandkastenmuscheln da sie aus Holz sind und ruhig angeknabbert werden können.

https://www.bauhaus.info/hochbeete/hochbeetumrandung-natur-120x80x20-cm-gardol/p/23686212?q=hochbeetumrandung

Zum Füllen benutze ich Kinderspielsand oder besser ungedüngte Erde(Nur Erde wird bei meinen besser angenommen) außerdem kaufe ich Torffreie Erde welche besser für die Natur ist (Moore werden nicht zerstört) Die Erde kostet zwar einiges aber das ist es mir wert!

Futter/Einstreu


Mein Heu und mein Stroh beziehe ich von Heukorb.de Hier ist es günstig (auch wegen großer Menge welche ich bestelle) und die Hoppler mögen es. (Gern kann hier auch über mich was abgenommen werden/meist noch billiger da ich größeßre Mengen auf einmal bestelle. Einfach mal nachfragen bei mir)

Da die Preise in letzer Zeit stark schwanken kaufe ich mein Heu je nach aktuellem Preis auch über Ebay oder von einem reginalem Bauer.

https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_trksid=p2380057.m570.l1313.TR0.TRC0.H0.XHeu.TRS0&_nkw=Heu&_sacat=0

 

https://heukorb.de/epages/a96fe669-2a25-48ea-adf6-81efdc01bccc.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/a96fe669-2a25-48ea-adf6-81efdc01bccc


Meine Kräutermsichung " Grünhopper Adult und Junior (bis zur 12. Woche)" beziehe ich von Grünhopper. 

http://www.gruenhopper-kaninchenfutter.de/Kaninchenfutter



Einmal in der Woche rühre ich Mash für die Hoppler an. Mash ist sehr energiereich. Ich vermenge ihn mit Ingwer und  geriebenem Obst/Gemüse. Ein genaues Rezept findet ihr unter der Rubrik Ernährung.

https://www.agrobs.de/futter/de/shop/Artikel/Pferdefutter/AlpenGruen+Mash/?card=1169


Erbsenflocken benutz ich als Leckerli vorallem beim Clickern. Diese gibts in fast jedem Ladend er Tierfutter führt.


Den Mais sammel ich und trockne ihn anschließend. Den gibts vorallem im Winter wenn mehr Energie verbraucht wird. Natürlich nur in Maßen. Auch als Leckerli verwende ich ihn da es doch besonderer ist wie eine olle Karotte.


Auch Haferflocken hab ich immer im Haus. Haferflocken sind extreme Energielieferanten aber genau das ist von Vorteil wenn es darum geht nach Krankheit oder ähnlichem wieder Gewicht zuzunehmen. Auch im Winter fütter ich sie ab und zu oder als Leckerli bei ganz wählerischen Kandidaten.

 


Da meine Tiere auf Einstrei leben beziehe ich dies in Großpackungen hier:

https://www.equiva.com/span/


Außerdem verwende ich Holzpellets. Die binden den geruch besser vorallem im Sommer. Meine 10Kg Säcke kaufe ich bei Bauhaus:

 

https://www.bauhaus.info/kaminfeuer/bauhaus-holzpellets-/p/24958136

Hausapoteke



 

RodiCare und SapSimplex sind bei Darmbeschwerden sehr gut um ein paar Stunden zu überbrücken.

 

BeneBac sind gute Darmbakterien wo ein angeschlagenem Darmsystem wieder auf Vorder man bringt.

 

Herbicare ist ein Futter zum anrühren. Falls das Kaninchen nicht frisst ist das das Päppel futter. Es sollte jeder im Haus haben das man schnell reagieren kann beim Fressunlust.

 

Betaisodona Lösung ist zum desinfizieren von kleinen Schürfwunden oder ähnlichem.

Alle Medikamente gibts beim Tierarzt/Apoteke/Internet

 


Auch Einwegspritzen sollten in jeder Hausapoteke dabei sein. Am besten in verschieden Größen. 1 ml sollte aufjedenfall dabei sein da diese, wenn man doch mal päppeln muss, sich hervorragend dafür eignet. Auch ein paar Kanülen wären nicht schlecht. Manche Medikamente lassen sich mit Kanüle besser aufziehen.

https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Daps&field-keywords=einwegspritzen&rh=i%3Aaps%2Ck%3Aeinwegspritzen



Sonstiges



Transportboxen hab ich in unterschiedlichen Größen. Die Kleinere reicht super für 2 Tiere.

https://www.amazon.de/Trixie-Transportbox-Capri-XS-dunkelgr%C3%BCn/dp/B003PJU0QC/ref=sr_1_12?ie=UTF8&qid=1505405573&sr=8-12&keywords=Transportboxen%2BKaninchen&th=1

Wer besonders viel Platz für seine Lieben möchte oder mehr wie zwei hat und diese gemeinsam transportieren möchte dafür hab ich eine XXL Box =)

https://www.breker.de/transportbox-62-x-41-x-38cm-ohne-rost.html

Außerdem hab ich eine 5er Box in der 5 Tiere einzeln transportiert werden können. Diese ist Marke Eigenbau und hat schon einige Jahre auf dem Buckel.

Inzwischen hab ich noch eine 4er Box. Die einzelnen Abteile haben eine schöne Größe so das genug Platz ist für die Kaninchen. Außerdem können die Zwischenwände herraus genommen werden so das der Platz angepasst werden kann.

http://www.tierbedarfkirschstein.de/epages/Tierbedarf.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/Tierbedarf/Products/2091


Eine Grammwaage solle jeder haben, damit das Gewicht der Kaninchen genau kontrolliert werden kann. Ich wiege meine Tiere einmal im Monat. So hab ich einen guten Blick auf ihren Gesundheitszustand.

https://www.amazon.de/gp/product/B000NZEB98/ref=oh_aui_detailpage_o05_s00?ie=UTF8&psc=1


Ich hab mehrer dieser Säcke in unterschiedlichen Größen. In ihnen hab ich mein Heu, Stroh und Einstreu. So ist es viel einfacher beim Füttern oder Misten.

https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_ss_c_1_7?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Daps&field-keywords=gr%C3%BCnschnittsack&sprefix=Gr%C3%BCnsch%2Caps%2C154&crid=2NDXB1NXU38YE



Ich hab immer ausgemusterte Handtücher bereit liegen. Außerdem ein paar Eimer und Schüsseln wo es oft für 1€ im Laden gibt. Außerdem Einweghandschuhe und Wattestäbchen. Man unterschätzt doch wie oft man die Sachen braucht.


Hände-Desinfektionsmittel hab ich auch immer. Wenn ein Tier mal krank ist, ist Hygiene oft das A und O.

https://www.amazon.de/Bode-106650-Sterillium-L%C3%B6sung-500/dp/B0018S0MH4/ref=sr_1_5?s=drugstore&ie=UTF8&qid=1505407039&sr=1-5&keywords=desinfektionsmittel



 

Auch Kaninchen wollen gepflegt sein. Wer selber Krallen schneidet sollte eine Krallenschere sich zulegen. Auch eine Bürste ist nicht falsch. Gerade im Fellwechsel tut es gut dem Kaninchen dabei etwas Arbeit abzunehmen in dem man es bürstet (Weniger Haare werden verschluckt = geringere Chance eines Darmverschlusses).

 

Außerdem hab ich einen alten Haarrasierer um eventuell Verfilzungen/festgeklebter Kot im Ernstfall rausschneiden zu können.

Alles gibt es in jedem Laden mit Tierbedarf.

 


Clickertraining


Damit man natürlich weiß was man da überhaupt macht und wie es geht sollte man sich darüber informieren. Dieses Buch ist sehr empfehlenswert und hilfreich beim clickern.

https://www.amazon.de/Clickertraining-f%C3%BCr-Kaninchen-Meerschweinchen-Heimtiere/dp/3800183994/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1505404217&sr=8-1&keywords=Clickertraining+kaninchen

 


Zum Clickern gehört natürlich auch ein Clicker. Ich benutze einen mit intigriertem Targetstick. Ich find diesen von der Lautstärke sehr angenehm und bis jetzt hat sich noch keiner der Kaninchen daran erschreckt.

https://www.amazon.de/Trixie-integriertem-Clicker-Erziehung-Training/dp/B00365MU40/ref=sr_1_1?s=pet-supplies&ie=UTF8&qid=1505407245&sr=1-1&keywords=trixie+clicker

 


Für das Slalom laufen verwende ich diese tolle Pylone. Sie haben eine sehr schöne größe wie ich finde.

https://www.amazon.de/gp/product/B0002VLDE4/ref=oh_aui_detailpage_o01_s01?ie=UTF8&psc=1


Auch durch den Tunnel gehen ist eine Übung. Dafür verwende ich diesen Weidentunnel.

https://www.amazon.de/gp/product/B002TDV7AS/ref=oh_aui_detailpage_o02_s00?ie=UTF8&psc=1